Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

klein radfahrer des jahres 2018Christoph Kosch heißt der Radfahrer des Jahres 2018. Er war in der Kalenderwoche 20 im Rahmen der Aktion „Vöcklabruck radelt zur Arbeit“ zum Radfahrer der Woche gekürt worden.

 

Weiterlesen...

klein lesespaßtraining1Bereits zum achten Mal beginnt pünktlich mit dem Schulstart wieder das Lesespaßtraining. Die Stadtbibliothek, die Volksschulen und viele ehrenamtliche Lesespaßtrainer und -trainerinnen beteiligen sich an dem Projekt, dessen erklärtes Ziel es ist, durch Vorlesen und gemeinsames Lesen bei Kindern die Freude am Lesen zu wecken und die Lesefertigkeit zu trainieren.

 

Weiterlesen...

Am Samstag, 6. Oktober 2018, wird wieder ein bundesweiter Zivilschutz-Probealarm durchgeführt. Zwischen 12:00 und 12:45 Uhr werden nach dem Signal „Sirenenprobe" die drei Zivilschutzsignale „Warnung", „Alarm" und „Entwarnung" in ganz Österreich ausgestrahlt. Der Probealarm dient einerseits zur Überprüfung der technischen Einrichtungen des Warn- und Alarmsystems, andererseits soll die Bevölkerung mit diesen Signalen und ihrer Bedeutung vertraut gemacht werden.

Wer ab sofort im Ortsgebiet allzu kräftig aufs Gas steigt, muss aufpassen: Laut Erlass des Landes wurde die Toleranz bei Geschwindigkeitsüberschreitungen reduziert.

Statt 10 km/h beträgt die Toleranz nun nur noch 5 km/h. Dazu kommt eine Toleranz von 3 km/h für eine potentielle Ungenauigkeit des Tachos - macht in Summe 8 km/h. Das bedeutet, dass Autofahrer, die in der 30er-Zone zu schnell fahren, ab 39 km/h zur Kasse gebeten werden.

Elektromobilität bringt nicht nur ein neues Fahrgefühl, sondern ist ein wichtiger Beitrag zum Ausstieg aus den fossilen Energieträgern. Noch besser wird die Umweltbilanz, wenn ein Auto geteilt wird.

Zum E-Auto-Testen, zur Eröffnung der Ladestation (ab 17 Uhr) und zum Informationsaustauch (ab 19 Uhr) lädt der Verein EVA (Elektromobil Vöckla-Ager) am Mittwoch, 19. September 2018, bei der REVA-Halle ein.

 

klein collage 2Bereits zum 12. Mal wird in der Mobilitätswoche vom 17. bis 23. September der „Radfahrer des Jahres“ ermittelt.

Die Vöcklabrucker Aktion „Rad aktiv“ ging 2018 bereits ins zwölfte Jahr.  „Vöcklabruck radelt zur Arbeit“ lautete heuer erstmals die Devise. Ziel war vor allem, auf das Radfahren zur Arbeit aufmerksam zu machen, das nicht nur gesund ist, sondern auch Parkplatzsorgen und Umweltbelastung spart.

 

Weiterlesen...

klein stadtbus jubiläumAm Samstag, 22.9.2018, dem Autofreien Tag, kann der Stadtbus Vöcklabruck wieder gratis genutzt werden. Erst im Vorjahr hat das beliebte Verkehrsmittel sein 25-jähriges Bestehen gefeiert.

 

Weiterlesen...

3. – 9. September

Salzburger Straße

Gmundner Straße

 

 

10. – 16. September

Ziegelwies

 

 

17. – 23. September

Graben

 

 

24. September – 1. Oktober

Jägerstraße

Industriestraße

klein gewinner stadtbuskarteIm letzten Rathauskurier hatte die Stadtverwaltung zwei Bürger oder Bürgerinnen gesucht, die je eine Jahreskarte für den Stadtbus gewinnen wollten und dies am originellsten begründen konnten. Nun stehen die glücklichen Gewinnerinnen fest.

 

Weiterlesen...

An-/Abmeldung Intranet



Facebook

EFRE

 Logo EFRE

Logo LandOÖ

Logo Gemeinden

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Stadtregion Vöcklabruck

Zusammenschluss zur Entwicklung einer gemeinsamen stadtregionalen Strategie.