Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

klein kinderenergietag 2017Umwelt- und Klimaschutz beginnt bei den Kleinsten. Deshalb luden die Stadtgemeinde Vöcklabruck und das Klimabündnis OÖ zum vierten Mal zum Kinderenergietag ein.

 

 

Weiterlesen...

OÖ sucht die außergewöhnlichen Leistungen von Jugend, Wissenschaft, Arbeits- und Unternehmerwelt. Zum 3. Mal wird der OÖ Leistungspreis auf Initiative von LH-Stv. Dr. Michael Strugl und Mag. Markus Raml vom Raml und Partner Forum oberösterreichweit ausgeschrieben.

 

 

Weiterlesen...

Seit Samstag, 17.06.2017, ist das Bettelverbot im Bereich Stadtplatz und Durchgänge (siehe Plan) an Markttagen (Mittwoch, Freitag, Samstag) in Kraft. Auch stilles Betteln ist untersagt.

 

Zur Verordnung

3. bis 9. Juli

Am Altmannsberg

F. Schubert Str.

 

 

10. bis 16. Juli

Ziegelwies

Graben

 

 

17. bis 23. Juli

Am Poschenhof

Tegetthoffstraße

 

 

24. bis 30. Juli

Dürnauer Str. Begegnungszone

A. Brucknerstr.

klein ehrung jodl sylviaEin „Urgestein“ der Vöcklabrucker Wirtschaft feierte Bestandsjubiläum: Seit exakt 30 Jahren gibt es das “Medical Beauty Center Sylvia Jodl”. Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner gratulierte mit der Wirtschaftsmedaille in Bronze im Gepäck.

 

Weiterlesen...

klein Gesunde Gemeinde Lauf 2017 schecküberreichungEs ist schon gute, alte Tradition, dass im Rahmen des Vöcklabrucker Stadtlaufes Sportlerinnen und Sportler zugunsten der Lebenshilfe an den Start gehen: Beim Gesunde Gemeinde-Lauf wird jede gelaufene Runde Menschen mit Beeinträchtigung „gutgeschrieben“. 1200 Euro kamen heuer bei traumhaftem Wetter zusammen.

Mehr als 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer liefen exakt eine Runde mehr als im Vorjahr: 932. Die meisten Runden absolvierte zum dritten Mal in Folge die NSMS Vöcklabruck (331) und holte sich damit wiederum den „G’sund’n Flitzer“. Auf den Fersen waren den Kindern das Team Mrs. Sporty und der Allgemeine Turnverein 1889.

Der neue Präsident des LCAV Jodl Packaging, Mag. Peter Brandner von der Firma Jodl, rundete den Spendenscheck auf 1200 Euro auf. In Empfang genommen wurde er von Mag. Birgit Brunsteiner seitens der Lebenshilfe.

Aufgrund der Trockenheit besteht die Gefahr von Waldbränden. Daher hat die Bezirkshauptmannschaft Vöcklabruck eine Verordnung herausgebracht.

Das Laserfahrzeug wird im Monat Juni an folgenden Standorten  schwerpunktmäßig messen:

 

 

1. Woche:  Am Altmannsberg, Am Pfarrerfeld, Ziegelwies

2. Woche:  Freileiten,  Ferdinand Öttl – Str.,  Gmundnerstraße

3. Woche:  Industriestraße, Salzburger Straße,  Höhenstraße

4. Woche: Anton Brucknerstraße, Hausruckstraße, Schloßstraße

 

 

Kurzfristige Einsätze im Beschwerdefall werden mit der Laserpistole durchgeführt.

Die Radarkästen sind durchgehend im Einsatz.