Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

Seit wenigen Tagen können Kunden im Tourismusbüro in der Hinterstadt FAIRTRADE Produkte erwerben. Unter dem Motto „FAIRTRADE – mit gutem Gewissen genießen“ gibt es darüber hinaus ab Mai in der Stadt Vöcklabruck eine eigene Vöcklabrucker FAIRTRADE Schokolade. Damit ist noch mehr Vielfalt und Genuss angesagt. 

 Die Idee einer Vöcklabrucker FAIRTRADE Schokolade wurde von der Projektgruppe FAIRTRADE unter der Leitung von Stadtrat Mag. Stefan Hindinger gemeinsam mit dem Stadtmarketing entwickelt.  Dieses wertvolle Produkt ist ein ideales Geschenk für verschiedene Anlässe, kann aber auch einfach mit Genuss verzehrt werden.

Stadtmanagerin Helga Sturm und Wirtschaftsstadtrat Mag. Maximilian Lötsch freuen sich, einen Beitrag zur wirkungsvollen Armutsbekämpfung in den Entwicklungsländern durch fairen Handel leisten zu können.

Für Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner ist das neue Angebot ein weiterer Mosaikstein auf dem Weg zu einer wahrnehmbaren FAIRTRADE Gemeinde und eine zusätzliche Möglichkeit der Präsentation der Stadt Vöcklabruck.

An-/Abmeldung Intranet



Facebook

EFRE

 Vertikal 2

 

 EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Stadtregion Vöcklabruck

Zusammenschluss zur Entwicklung einer gemeinsamen stadtregionalen Strategie.

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Alltags-Nahmobilität

Maßnahmenbündel Alltags-Nahmobilität

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Naherholungsband

Maßnahmenbündel Naherholungsband