Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

Stadtbibliothek Lesespaßtraining maxian2Alle Kinder, die am Lesespaßtraining teilgenommen haben, waren kürzlich 2013 zu einem bunten Abschlussfest vor den Ferien eingeladen.

Ein Schuljahr lang haben 43 Kinder mit 35 ehrenamtlichen Lesespaßtrainerinnen und -trainern fleißig Lesen geübt. Nach den vielen anstrengenden Stunden wurde nun vor den Ferien noch einmal richtig gefeiert.

 

  

 

 

Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner bedankte sich für das außergewöhnliche Engagement mit einem Kulturgutschein. Die Autorin Beate Maxian nahm anschließend alle Zuhörer mit auf eine Reise rund um den Erdball in die imaginären Märchenwelten ihres Bildbandes „2010 und mehr Nächte.“ Spontan zeigte sie sich von der Idee des Lesespaßtrainings so begeistert, dass sie einige Exemplare für die Lesespaßtrainer zur Verfügung stellte.

Im Anschluss wurden Kleinigkeiten gebastelt, die zu den verschiedenen Ländern passten, z.B. chinesische Wunderblumen oder peruanische Sorgenpüppchen. Bei Kaffee und Kuchen klang der Nachmittag gemütlich aus.

Nun können die Ferien beginnen! Im September geht es wieder mit neuem Elan ins nächste Lesespaßjahr. Wer sich für die ehrenamtliche Arbeit als Lesespaßtrainer interessiert, bekommt in der Stadtbibliothek oder unter stadtbibliothek@voecklabruck.at nähere Informationen.

An-/Abmeldung Intranet



Facebook

EFRE

 Vertikal 2

 

 EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Stadtregion Vöcklabruck

Zusammenschluss zur Entwicklung einer gemeinsamen stadtregionalen Strategie.

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Alltags-Nahmobilität

Maßnahmenbündel Alltags-Nahmobilität

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Naherholungsband

Maßnahmenbündel Naherholungsband