Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

stelzhamerkiga1HP3.493 Leserinnen und Leser der Stadtbibliothek haben im vergangenen Jahr 48.979 Medien entlehnt. Das sind um 4.100 Entlehnungen mehr als im letzten Jahr.

  

25.000 Kunden besuchten 2013 die Stadtbibliothek und 242 ließen sich als neue Leserinnen und Leser eintragen. Nachdem die Stadtbibliothek seit November 2012 neu einen Bestand von 15.000 E-Books, E-Audios und E-Papers anbietet, lautete im vergangenen Jahr das Jahresmotto „Die Zukunft des Lesens“. Neben einem Medientisch, der diesem Thema gewidmet war und viele neu angekaufte Sachbücher präsentierte, gab es auch zum Thema passende Veranstaltungen. 132 Personen ließen sich ihre Zugangsdaten für die Onleihe aushändigen.

  

Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner: „Mit 18.315 Medien kann sich das Angebot der Vöcklabrucker Stadtbibliothek sehen lassen. Wie man aus der besonders erfreulichen Jahresbilanz 2013 erkennen kann, ist die Resonanz der Leserinnen und Leser beeindruckend.“

  

44 Schulklassen, Kindergarten- und Hortgruppen haben die Stadtbibliothek besucht. 28 Veranstaltungen, von der Lesenacht über die Bücherrallye bis zum Bilderbuchkino, fanden statt.

An-/Abmeldung Intranet



Facebook

EFRE

 Vertikal 2

 

 EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Stadtregion Vöcklabruck

Zusammenschluss zur Entwicklung einer gemeinsamen stadtregionalen Strategie.

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Alltags-Nahmobilität

Maßnahmenbündel Alltags-Nahmobilität

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Naherholungsband

Maßnahmenbündel Naherholungsband