Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

Krabbelstube 1Im Jahr 2014 leistet die Stadt Vöcklabruck für die Kinderbetreuung Zuschüsse im Gesamtausmaß von € 1,23 Mio.

 

 

€ 750.000,- gehen an die privaten Kinderbetreuungseinrichtungen. Das Kindernest des OÖ Hilfswerkes betreut 30 und die Krabbelstube der Franziskanerinnen 20 Kleinkinder. Insgesamt 160 Kindergartenkinder besuchen die privaten Kindergärten der Franziskanerinnen, der Caritas und der Don Bosco Schwestern. Den Schülerhort der Franziskanerinnen besuchen 75 Schülerinnen und Schüler.

Die Betreuungseinrichtungen der Stadtgemeinde haben einen jährlichen Abgang von € 480.000,-. 160 Kindergartenkinder werden im Stelzhamer- und Pestalozzikindergarten betreut, 90 Schülerinnen und Schüler in den Schülerhorten der Pestalozzischule und Volksschule.

An-/Abmeldung Intranet



Facebook

EFRE

 Vertikal 2

 

 EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Stadtregion Vöcklabruck

Zusammenschluss zur Entwicklung einer gemeinsamen stadtregionalen Strategie.

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Alltags-Nahmobilität

Maßnahmenbündel Alltags-Nahmobilität

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Naherholungsband

Maßnahmenbündel Naherholungsband