Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

slacklineAlle Stückerl spielt die neue Freizeitanlage in der Tegetthoffstraße, direkt neben dem Maximarkt: Zusätzlich zu den bereits bestehenden Einrichtungen wurden fünf weitere trendige Attraktionen geschaffen.

Hier bleibt kein Wunsch mehr offen. Neben den bereits vorhandenen Beachvolleyballplätzen und dem Bolzplatz wurden ein Slacklineparcour mit sechs verschiedenen Schwierigkeitsstufen, ein Funcourt mit Kunstrasen, ein Streetballkorb, ein Tischtennistisch und eine Bocciabahn errichtet.

Viel Geschicklichkeit braucht man für den neuen Slacklineparcour -  eine Herausforderung für alle Jugendlichen und jung Gebliebenen. Der Funcourt mit dem Kunstrasen lässt sämtliche Kickerherzen höher schlagen. Durch die hervorragende Dämpfung des Bodens werden die Gelenke geschont, und man kann bei jeder Witterung Fußball spielen.

Beim Streetballkorb und auf den Bocciabahnen kann man seine Ziel- und Treffsicherheit unter Beweis stellen. Tischtennis oder Ping–Pong ist für Buben und Mädchen gleichermaßen geeignet und trainiert Geschicklichkeit und  Reflexe.

In die Umbauarbeiten und die neuen Geräte hat die Stadtgemeinde Vöcklabruck € 50.000,00 investiert.

An-/Abmeldung Intranet



Facebook

EFRE

 Vertikal 2

 

 EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Stadtregion Vöcklabruck

Zusammenschluss zur Entwicklung einer gemeinsamen stadtregionalen Strategie.

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Alltags-Nahmobilität

Maßnahmenbündel Alltags-Nahmobilität

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Naherholungsband

Maßnahmenbündel Naherholungsband