Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

klein kinderbetreuungDer druckfrische Kinderbetreuungsatlas der Arbeiterkammer Oberösterreich beweist es schwarz auf weiß: Die Kinderbetreuung in der Bezirksstadt ist „1a“. Mit diesem Prädikat wurde Vöcklabruck erneut ausgezeichnet.

 

Dafür wurden strenge Maßstäbe angelegt. Die solchermaßen ausgezeichneten Gemeinden bieten sowohl eine Betreuung für unter Dreijährige als auch für Volksschulkinder sowie einen Kindergarten, der die VIF-Kriterien (Vereinbarkeitsindikator für Familie und Beruf)erfüllt: Mindestens 45 Stunden wöchentliche Öffnungszeit, und das montags bis freitags; an vier Tagen pro Woche mindestens 9,5 Stunden geöffnet; Angebot des Mittagessens und maximal fünf Wochen im Jahr geschlossen.

In Vöcklabruck werden in 5 Gruppen 50 Kleine im Krabbelalter betreut und mehr als 300 Kinder in 16 Kindergartengruppen. In den beiden städtischen Horten und im Hort der Franziskanerinnen kümmern sich Fachleute um insgesamt mehr als 150 Kinder.

„Es war uns immer schon wichtig, qualitativ hochwertige Betreuungsplätze für unsere jüngsten Bürgerinnen und Bürger in ausreichender Zahl anzubieten“, resümiert Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner. „Ich danke allen Fachkräften, die die Kleinen liebevoll und kompetent umsorgen!“

An-/Abmeldung Intranet



Facebook

EFRE

 Vertikal 2

 

 EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Stadtregion Vöcklabruck

Zusammenschluss zur Entwicklung einer gemeinsamen stadtregionalen Strategie.

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Alltags-Nahmobilität

Maßnahmenbündel Alltags-Nahmobilität

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Naherholungsband

Maßnahmenbündel Naherholungsband