Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

klein bischofÜber einen prominenten Mitbürger dürfen sich die Vöcklabruckerinnen und Vöcklabrucker freuen: Altbischof Dr. Ludwig Schwarz ist nach seinem Abschied aus Linz in die Vöcklastadt übersiedelt. Der Salesianer Don Boscos hat bei den Don Bosco-Schwestern ein neues Zuhause gefunden.

 

Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner hieß den prominenten Neubürger herzlich in der Bezirksstadt willkommen. Dieser – flankiert von Stadtpfarrer Mag. Helmut Kritzinger und den verantwortlichen Don Bosco-Schwestern - unterstrich, wie sehr er sich freue, in Vöcklabruck seinen Ruhestand zu verbringen.

Hinter Bischof Schwarz liegt ein bewegtes Leben: Geboren 1940 in Bratislava, wurde er 1964 zum Priester geweiht, war Rektor des Priesterseminars in Horn (NÖ), Provinzial der Österreichischen Salesianerprovinz, Professor, Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke und schließlich gute zehn Jahre Linzer Bischof. In Vöcklabruck fühle er sich nun sehr wohl, betonte der Bischof.

An-/Abmeldung Intranet



Facebook

EFRE

 Vertikal 2

 

 EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Stadtregion Vöcklabruck

Zusammenschluss zur Entwicklung einer gemeinsamen stadtregionalen Strategie.

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Alltags-Nahmobilität

Maßnahmenbündel Alltags-Nahmobilität

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Naherholungsband

Maßnahmenbündel Naherholungsband