Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

klein BGF Gütesiegelverleihung 030216Jetzt ist es schwarz auf weiß: Die Stadtgemeinde Vöcklabruck ist ein Arbeitgeber, dem das körperliche, geistige und seelische Wohlergehen seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein ganz besonderes Anliegen ist und der mit einer Vielzahl konkreter Angebote darauf schaut.

 

Vor drei Jahren fiel der Startschuss zur so genannten Betrieblichen Gesundheitsförderung. Das bedeutet einerseits Bewusstseinsbildung: Gesundheit liegt an jedem und jeder Einzelnen.

Es bedeutet aber zum anderen, dass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Zu gang zu besonderen Angeboten haben, die der Gesundheit dienen. Das Führungsteam hat sich große Mühe gemacht und vor allem jenen zugehört, die Experten für die eigene Gesundheit sind: Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

In Anerkennung dessen gab’s aus der Hand von Gesundheitsministerin Dr. Sabine Oberhauser nun das Gütesiegel der Betrieblichen Gesundheitsförderung.

An-/Abmeldung Intranet



Facebook

EFRE

 Vertikal 2

 

 EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Stadtregion Vöcklabruck

Zusammenschluss zur Entwicklung einer gemeinsamen stadtregionalen Strategie.

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Alltags-Nahmobilität

Maßnahmenbündel Alltags-Nahmobilität

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Naherholungsband

Maßnahmenbündel Naherholungsband