Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

Die ÖBB-Infrastruktur AG trägt mit Bauarbeiten dazu bei, dass Züge sicher und pünktlich am Schienennetz unterwegs sind. In Vöcklabruck wird die Brücke über den Mühlbach neu gebaut.

 

Dazu werden im Mai zwischen Gleis und bestehendem Gewölbe vorübergehend sogenannte Hilfsbrücken eingezogen. Über diese fahren die Züge, während unterhalb das alte Gewölbe abgetragen und die neue Brücke aufgebaut wird. Nach Fertigstellung der neuen Brücke im Oktober werden die Hilfsbrücken wieder ausgebaut.

Wann? Bauzeit von 9. Mai bis 9. Dezember 2016

Arbeiten auch während der Nacht sowie an Sonn- und Feiertagen von 14. bis 16. Mai (Pfingsten), 21. bis 23. Mai und 28. bis 31. Oktober 2016.

Zusätzlich können einzelne Nachtarbeiten aufgrund sicherheits- und arbeitstechnischer Prozesse erforderlich werden.  

Auswirkungen:

  • Lärm und Staub, auch durch Ramm-, Bohr- und Schremmarbeiten, ausgebaute Lärmschutzwandelemente
  • Aus Sicherheitsgründen ist von Mitte Mai bis Mitte Juli die durchgängige Sperre des südlich entlang der Bahn verlaufenden Schotterwegs zwischen Anton-Hesch-Gasse und Bahnunterführung Oberthalheim/Sportplatzstraße erforderlich. Danach sind einzelne Tagessperren vorgesehen. Um Verständnis wird ersucht.

An-/Abmeldung Intranet



Facebook

EFRE

 Vertikal 2

 

 EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Stadtregion Vöcklabruck

Zusammenschluss zur Entwicklung einer gemeinsamen stadtregionalen Strategie.

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Alltags-Nahmobilität

Maßnahmenbündel Alltags-Nahmobilität

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Naherholungsband

Maßnahmenbündel Naherholungsband