Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

Wie schaut unser Bildungssystem aus? Welche Rolle haben Frauen in der Gesellschaft inne? Was versteht man unter Demokratie? Diese und viele andere Fragen standen im Zentrum eines so genannten Wertedialogs für Asylwerberinnen und Asylwerber im Rathaus Vöcklabruck.

 

 

Mit großem Interesse informierten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über Gleichberechtigung, Schulpflicht, Rechte der Kinder, Ausbildung und Arbeitsrecht und viele weitere „Säulen“ unserer österreichischen Demokratie. Die Dolmetscher Frau Zeina Maikeh und Herr Mag. Seyfollah Seyyed-Hashemi sorgten dafür, dass sämtliche Informationen an die Frau bzw. den Mann kamen.

Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner, der die Gäste persönlich im Rathaus begrüßte: „Diese Aktion des Landesfrauenreferates haben wir sofort aufgegriffen, weil es mir ein großes Anliegen ist, die sich in Vöcklabruck aufhaltenden Menschen über unser Werteverständnis zu informieren. Denn nur wer um unsere Grundwerte Bescheid weiß, kann sich erfolgreich in unsere Gesellschaft integrieren!“

An-/Abmeldung Intranet



Facebook

EFRE

 Vertikal 2

 

 EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Stadtregion Vöcklabruck

Zusammenschluss zur Entwicklung einer gemeinsamen stadtregionalen Strategie.

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Alltags-Nahmobilität

Maßnahmenbündel Alltags-Nahmobilität

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Naherholungsband

Maßnahmenbündel Naherholungsband