Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

12.301 Menschen aus 77 Nationen hatten Vöcklabruck mit Stichtag 31. 12. 2016 zu ihrem Lebensmittelpunkt gewählt. Addiert man noch die Nebenwohnsitze dazu, so zählte die Bezirksstadt Ende des abgelaufenen Jahres 13.275 Bewohnerinnen und Bewohner.

 

 

Besonders erfreulich ist die Statistik, was die jüngsten Vöcklabruckerinnen und Vöcklabrucker anbelangt: Ihre Zahl kletterte von 98 im Jahr 2015 auf 130 im Vorjahr. Diese Zahl entspricht seit Jahrzehnten einem absoluten Höchstwert und bedeutet gegenüber dem Vorjahr eine Steigerung um 33 Prozent. Die Geburten halten sich mit den Sterbefällen (131) die Waage.

Auch 2016 hatte das Team des Bürgerservice rund um Heinz Ortner – kundenfreundlich gleich im Eingangsbereich des Rathauses angesiedelt – wieder alle Hände voll zu tun. Allein 3.822 Meldevorgänge waren abzuwickeln, 214 Aktivpässe auszustellen bzw. zu verlängern. Nicht weniger als 202 Dauerparkkarten wurden ausgestellt, 1.338 Sammeltaxischeine verkauft. Auch 74 Hundean- bzw. –abmeldungen wurden vom Bürgerservice erledigt.

Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner: „Das Bürgerservice wird permanent auf Trab gehalten. Alleine für die dreifache Präsidentenwahl hat die Abteilung insgesamt 3.750 Wahlkarten ausgestellt."

An-/Abmeldung Intranet



Facebook

EFRE

 Vertikal 2

 

 EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Stadtregion Vöcklabruck

Zusammenschluss zur Entwicklung einer gemeinsamen stadtregionalen Strategie.

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Alltags-Nahmobilität

Maßnahmenbündel Alltags-Nahmobilität

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Naherholungsband

Maßnahmenbündel Naherholungsband