Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

Gute Nachricht für Geflügelhalter: Die Stallpflicht aufgrund der Vogelgrippe wurde für beendet erklärt.

 

 

Allerdings

gelten weiterhin folgende Pflichten:

 

 

- Geflügel ist so zu halten, dass der Kontakt zu Wildvögeln und deren Kot bestmöglich hintangehalten wird

 

- die Fütterung und Tränkung der Tiere hat im Stall oder einem Unterstand zu erfolgen

 

- das Verbot, Tiere mit Wasser zu tränken, zu dem auch Wildvögel Zugang haben

 

- die Vorschrift, dass Beförderungsmittel, Ladeplätze und Gerätschaften, die mit Geflügel in Kontakt waren, sorgfältig zu reinigen und desinfizieren sind.

 

- Anzeigepflicht bei folgenden Krankheitsanzeichen:

 

- Abfall der Futter- und Wasseraufnahme

- der Eierproduktion

- erhöhter Sterblichkeitsrate