Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

klein ehrung kroupa mayerHubert Mayer und Günther Kroupa vorzustellen hieße Wasser zum Bach tragen: Beide waren über viele Jahre aus dem politischen Geschehen der Bezirksstadt nicht wegzudenken. Jetzt wurden die beiden von der Republik Österreich ausgezeichnet.

 

 

Der Regionaldirektor der Helvetia Versicherung Hubert Mayer wurde 2003 zum Stadtrat und Obmann des Ausschusses für Tiefbau, Straßenbau und Energie ernannt und sechs Jahre später als Vizebürgermeister angelobt. In seine „Ära“ fielen bekannte Großprojekte im Kanal- und Straßenbau, von der Generalsanierung der Schererstraße bis hin zur Kanal- und Wasserleitungssanierung mit einer Bausumme von € 10,5 Mio. Hubert Mayer wurde nun mit dem Goldenen Verdienstzeichen der Republik Österreich ausgezeichnet.

Viele erinnern sich noch an Günther Kroupa als Geschäftsführer des Tourismusverbandes. Seine kommunalpolitische Laufbahn begann er 1991 als Gemeinderat und kam 4 Jahre später in den Stadtrat. Mehrere Ausschüsse wurden von seiner Obmannschaft geprägt. Die Republik Österreich bedankte sich jetzt mit dem Silbernen Verdienstzeichen.

Die Ehrung der beiden Vöcklabrucker „Urgesteine“ war übrigens eine der letzten „Amtshandlungen“ des nunmehrigen Alt-Landeshauptmanns Dr. Josef Pühringer.

An-/Abmeldung Intranet



Facebook

EFRE

 Logo EFRE

Logo LandOÖ

Logo Gemeinden

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Stadtregion Vöcklabruck

Zusammenschluss zur Entwicklung einer gemeinsamen stadtregionalen Strategie.