Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

klein Sr. Ingunda GemeindeältesteSieben Jubelpaare und 16 Altersjubilare ließ die Stadt Vöcklabruck am 26. September im Seminarhaus St. Klara hochleben. Mit 103 Jahren ist die Franziskanerin Sr. Ingunda älteste Bürgerin der Bezirksstadt.

 

In Vertretung von Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner gratulierte Vize Mag. Christoph Rill den Seniorinnen und Senioren.

In ihrem langen Leben hat Sr. Ingunda Fellinger viel gesehen und erlebt. Geboren in Pötting im Bezirk Grieskirchen, trat sie 1930 in den Orden der damaligen Vöcklabrucker Schulschwestern ein. In Vöcklabruck besuchte sie die Lehrerinnenbildungsanstalt. In der Folge war sie als Lehrerin, aber auch als Ordinationshilfe und Operationsgehilfin im Einsatz.

Charmant und kulinarisch umsorgt wurden die Gäste vom Team des Seminarhauses St. Klara, musikalisch verwöhnt von einem Quintett der Stadtmusik Vöcklabruck.