Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

Um zukünftig die Entwicklung des Rad- und Fußverkehrs in der Stadtregion zu forcieren und an den Bedürfnissen der Region auszurichten, wird eine Online-Befragung zur Nahmobilität durchgeführt. Außerdem wird es im November einen „Freiraumtag“ geben.

 

Bis 1. Juli 2018 wird für die Kernstadt Vöcklabruck und die Umlandgemeinden Attnang-Puchheim, Pilsbach, Regau, Timelkam und Ungenach eine stadtregionale Strategie erarbeitet. Vor allem geht es um die Zukunft des Rad- und Fußverkehrs.

Die Online-Befragung widmet sich speziell den Wegen im Alltagsverkehr und richtet sich an alle BewohnerInnen und Beschäftigten in der Region. Daher wird ersucht, zahlreich daran teilzunehmen. Über folgenden Link gelangen Sie direkt zur Befragung:

https://www.umbuzoo.de/q/BefragungAlltagswegeRegionVB/de/   

Weiters sind alle Interessierten im Rahmen eines Freiraumtages am 24.11.2017 zwischen 13:00 und 18:00 Uhr im Pfarrsaal Regau eingeladen, ihre Ideen und Überlegungen in den Planungsprozess einzubringen. Schwerpunkte sind Naherholung, Grünraumgestaltung, Radfahren und Zu Fuß-Gehen. Hier ist auch Gelegenheit zum persönlichen Austausch mit dem Planungsteam.

 

 

Zu mehr Info

An-/Abmeldung Intranet



Facebook

EFRE

 Vertikal 2

 

 EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Stadtregion Vöcklabruck

Zusammenschluss zur Entwicklung einer gemeinsamen stadtregionalen Strategie.

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Alltags-Nahmobilität

Maßnahmenbündel Alltags-Nahmobilität

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Naherholungsband

Maßnahmenbündel Naherholungsband