Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

klein kindergarteneröffnung1Nach fast einjähriger Bauzeit erstrahlt der Stelzhamerkindergarten im Stadtteil Dürnau buchstäblich in ganz neuem Glanz. Hell, freundlich, großzügig, mit viel Holz und viel Licht präsentiert sich das durch einen Zubau ergänzte Domizil der kleinsten Bürgerinnen und Bürger. Sie waren es auch, die beim Eröffnungsfest ihr Publikum mit ihren Einlagen begeisterten.

 

Neu ist unter anderem die Krabbelstube für die Kleinsten. Ganz neu gestaltet wurde aber auch der aus dem Jahr 1973 stammende bestehende Bau. Dass die vom Architekturbüro Schreder geplante Umgestaltung großteils von Vöcklabrucker Firmen bewerkstelligt wurde, hob Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner besonders hervor.

Von den Baukosten – 1 Mio. Euro – hat das Land, repräsentiert durch Landesrätin Mag. Christine Haberlander, fast zwei Drittel übernommen. Aber auch die Stadt greift für die Kinder tief in die Kasse: Jedes einzelne Kind wird jährlich mit stolzen 3.500,- Euro bezuschusst, rechnete das Stadtoberhaupt vor. So ist es auch möglich, den Stelzhamerkindergarten von 6:30 bis 18:30 Uhr offen zu halten.

„Man kann nicht alles können, aber alles versuchen!“ lautet das Motto der Kleinen und ihrer Pädagoginnen. Gekonnt waren jedenfalls die Einlagen bis hin zum Baumeistertanz, mit denen die Kinder ihre Zuschauerinnen und Zuschauer restlos begeisterten.

An-/Abmeldung Intranet



Facebook

EFRE

 Logo EFRE

Logo LandOÖ

Logo Gemeinden

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Stadtregion Vöcklabruck

Zusammenschluss zur Entwicklung einer gemeinsamen stadtregionalen Strategie.