Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

klein Wirtschaftsehrung Fa. VishayZum 20-jährigen Bestehen der Vishay Semiconductors GmbH. gratulierte die Stadt Vöcklabruck mit der Wirtschaftsmedaille in Silber. Die Historie des Unternehmens reicht allerdings viel länger zurück – unter dem Namen Telefunken hat es Vöcklabrucker Stadtgeschichte geschrieben.

 

Begonnen hat alles im Jahr 1965 mit dem „B 3 - Werk der TELEFUNKEN - Werke Nürnberg und Ingolstadt“ in einem Mietobjekt an der Linzerstraße 50. Ein Firmenbucheintrag vom 19. Mai 1965 spricht von der „TELEFUNKEN AG, Berlin / Zweigniederlassung Vöcklabruck“.

Aus kleinen Anfängen hat sich eine hochmoderne Fabrik entwickelt, die nunmehr am Standort Telefunkenstraße 5 auf rund 27.800 m2 Fläche Halbleiter herstellt.

1998 erfolgte der Eigentümerwechsel zu Vishay Intertechnology, Inc.

Aus Anlass des daraus resultierenden runden Geburtstags überreichte Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner die Wirtschaftsmedaille in Silber. Als Gratulanten stellten sich auch Wirtschaftsstadträtin Dr. Elisabeth Kölblinger und Vertreter der Fraktionen ein.

An-/Abmeldung Intranet



Facebook

EFRE

 Logo EFRE

Logo LandOÖ

Logo Gemeinden

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Stadtregion Vöcklabruck

Zusammenschluss zur Entwicklung einer gemeinsamen stadtregionalen Strategie.