Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

Die ÖBB Infra hat bei einem Lokalaugenschein Ende Mai zugesagt, bis September 2019 sämtliche Möglichkeiten zu überprüfen, wo und bis wann eine Erweiterung der Pendlerparkplätze umsetzbar ist. Dabei muss auch über zweckmäßige Zugangskontrollen nachgedacht werden.

 

Wirtschaftsstadträtin Elisabeth Kölblinger: „Der Lokalaugenschein mit Vertretern der ÖBB Infra fand in einem guten Gesprächsklima statt, in dem auch realistische nächste Schritte in Aussicht gestellt wurden.“

An-/Abmeldung Intranet



Facebook

EFRE

 Vertikal 2

 

 EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Stadtregion Vöcklabruck

Zusammenschluss zur Entwicklung einer gemeinsamen stadtregionalen Strategie.

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Alltags-Nahmobilität

Maßnahmenbündel Alltags-Nahmobilität

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Naherholungsband

Maßnahmenbündel Naherholungsband