Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

klein katrin Lidauer BGM Elke Gross MikoSieben Sommer lang stand die Vöcklabruckerin Katrin Lidauer als „Feriali“ der Stadtgemeinde „ihre Frau“. Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner ließe es sich nicht nehmen, die treue Mitarbeiterin an ihrem letzten Arbeitstag mit Blumen zu verabschieden.

 

Arbeiten statt Urlaub machen: Für Katrin Lidauer war das in den vergangenen sieben Jahren immer Devise. Mittlerweile ist sie fertige Informatiklehrerin und in der letzten Phase ihrer Ausbildung zur Kinderkrankenschwester. Doch in jeden Ferien stand sie alljährlich ihrer Heimatstadt als Praktikantin zur Verfügung – im ersten Jahr als Reinigungskraft, die weiteren sechs Sommer als Mitarbeiterin der Stadtbibliothek.

Hier schätzt man sie, weil sie durch ihre langjährige Erfahrung in allen Bereichen eingesetzt werden kann. Sie wiederum streut der Bücherei-Crew Rosen: „Ein tolles Team, mit dem ich immer gerne gearbeitet habe!“ Am 30. August verabschiedete sich Lidauer. Den nächsten Sommer wird sie nicht mehr in der Stadtbibliothek verbringen, sondern beim Schreiben ihrer Bachelorarbeit.

An-/Abmeldung Intranet



Facebook

EFRE

 Vertikal 2

 

 EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Stadtregion Vöcklabruck

Zusammenschluss zur Entwicklung einer gemeinsamen stadtregionalen Strategie.

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Alltags-Nahmobilität

Maßnahmenbündel Alltags-Nahmobilität

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Naherholungsband

Maßnahmenbündel Naherholungsband