Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

Alle angemeldeten Schulkinder haben in den Horten der Franziskanerinnen und der Stadtgemeinde Vöcklabruck für das Schuljahr 2010/11 den gewünschten Platz erhalten. 

Im nächsten Schuljahr werden in den vier Gruppen des städtischen Schülerhortes 70 Volksschulkinder betreut und in den drei Gruppen der Franziskanerinnen 66. Von diesen 66 besuchen 30 die öffentliche Volksschule. Zwei Gruppen der Stadtgemeinde werden als Integrationsgruppen geführt. 

Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner:

„Die Kooperation mit den Franziskanerinnen, die ich im vergangenen Jahr umgesetzt habe, hat sich bestens bewährt. Alle Hortkinder werden ausgezeichnet betreut. Das nächste Schul- und Kindergartenjahr ist in Vöcklabruck sehr gut vorbereitet. Jedes Kindergarten- und Hortkind hat den gewünschten Betreuungsplatz bekommen.“

An-/Abmeldung Intranet



Facebook

EFRE

 Vertikal 2

 

 EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Stadtregion Vöcklabruck

Zusammenschluss zur Entwicklung einer gemeinsamen stadtregionalen Strategie.

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Alltags-Nahmobilität

Maßnahmenbündel Alltags-Nahmobilität

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Naherholungsband

Maßnahmenbündel Naherholungsband