Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

EinbruchViele Interessierte folgten der Einladung der Stadtgemeine Vöcklabruck zu einem Sicherheitsinformationsabend. Peter Stamberg vom Zivilschutzverband informierte über allgemeine Sicherheitsthemen. Im Vordergrund standen bei seinem Vortrag die Notrufnummern und die wichtigsten Erste Hilfe-Maßnahmen. 

Gruppeninspektor Ernst Großberger vom Kriminalpolizeilichen Beratungsdienst informierte die Anwesenden über aktuelle Erkenntnisse zur Einbruchssicherung. Interessant war dabei, in welch kurzer Zeit Einbrecher Fenster oder Türen öffnen können, die nicht die erforderliche Qualität haben.  Beim Eigentums- und Gebäudeschutz kommt es vor allem darauf an, die richtigen Türen und Fenster hinsichtlich ihrer Festigkeit und Beschläge in seiner Wohnung oder im Eigenheim einzubauen. Je länger ein Einbrecher daran gehindert wird, in das gewünschte Objekt einzudringen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass er den Tatort unverrichteter Dinge verlässt. 

Der Sicherheitsreferent der Stadtgemeinde Vöcklabruck, Stadtrat Dr. Martin Gschwandtner, moderierte den Abend, an dem auch viele Fragen besorgter Bürger beantwortet werden konnten.

An-/Abmeldung Intranet



Facebook

EFRE

 Vertikal 2

 

 EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Stadtregion Vöcklabruck

Zusammenschluss zur Entwicklung einer gemeinsamen stadtregionalen Strategie.

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Alltags-Nahmobilität

Maßnahmenbündel Alltags-Nahmobilität

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Naherholungsband

Maßnahmenbündel Naherholungsband