Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

DSC_9506_homepage

Gänzlich ausgebucht ist der Vöcklabrucker Sommerkindergarten, der vom Don Bosco Kindergarten in Kooperation mit der Stadtgemeinde Vöcklabruck vom 1. August bis 2. September 2011 geführt wird.

38 Kinder aus Vöcklabruck und 22 Kinder aus anderen Gemeinden werden dieses Angebot der Sommerbetreuung in Anspruch nehmen. Damit ist für die Sommerferien eine bedarfsgerechte und Familien entlastende Betreuung sichergestellt. Die Kinder werden in dieser Zeit ein auf sie abgestimmtes freizeit-, erlebnis- und waldpädagogisches Angebot genießen können.

Der Sommerkindergarten wird täglich von 7.30 bis 16.00 Uhr geöffnet sein. In den ersten vier Wochen werden zwei Gruppen geführt, wobei in jeder Gruppe auch ein Volksschulkind aufgenommen wurde.

Die Stadt Vöcklabruck leistet für ihre 38 Kinder eine Abgangsdeckung von € 3270,-. Auch die übrigen Gemeinden kommen anteilig mit finanziellen Zuschüssen für dieses Projekt auf.

Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner: „Ich bedanke mich ganz herzlich bei den Verantwortlichen des Don Bosco Kindergartens für die ausgezeichnete Vorbereitung und Durchführung des Sommerkindergartens. Für die Familien wurde damit ein neues und wertvolles Angebot geschaffen.“

An-/Abmeldung Intranet



Facebook

EFRE

 Vertikal 2

 

 EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Stadtregion Vöcklabruck

Zusammenschluss zur Entwicklung einer gemeinsamen stadtregionalen Strategie.

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Alltags-Nahmobilität

Maßnahmenbündel Alltags-Nahmobilität

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Naherholungsband

Maßnahmenbündel Naherholungsband