Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

2012-10-04_---_E-Ladestation_HPDie Stadt Vöcklabruck hat beim Seniorenheim am Pfarrerfeld eine E-Ladestation für ein- und mehrspurige Fahrzeuge in Betrieb genommen. Neben dem Elektrofahrzeug des Seniorenheimes können auch Fahrzeuge des Personals sowie von Besuchern (Auto, Motorrad, Fahrrad, Scooter) kostenlos aufgeladen werden.

Die Ladestation wurde mit € 2500,-- vom Land Oberösterreich gefördert.

Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner: „Die Elektromobilität wird in Zukunft eine immer wichtigere Rolle spielen. Nach der bereits im Jahr 2009 am Dach des Seniorenheimes installierten Photovoltaikanlage, welche für die Ladestation tagsüber den Strom erzeugt, wurde nun der nächste Schritt gesetzt.“

(Bildtext per mouse over / Bild zum Vergrößern anklicken)

An-/Abmeldung Intranet



Facebook

EFRE

 Vertikal 2

 

 EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Stadtregion Vöcklabruck

Zusammenschluss zur Entwicklung einer gemeinsamen stadtregionalen Strategie.

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Alltags-Nahmobilität

Maßnahmenbündel Alltags-Nahmobilität

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Naherholungsband

Maßnahmenbündel Naherholungsband