Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

 

Veranstaltungen

  

  

Die Stadtbibliothek Vöcklabruck versteht sich nicht nur als reine Verleihanstalt.

Wir wollen ein Treffpunkt sein, an dem Literatur lebendig wird.

Vor allem auf die Leseanimation von Kindern hat sich die Stadtbibliothek Vöcklabruck
dabei spezialisiert.

Regelmäßig werden deshalb Lesungen mit KinderbuchautorInnen, Workshops mit Bilderbuch-IllustratorInnen und Bibliotheks-Führungen für Schulklassen organisiert.

Auf dieser Seite können Sie sich über die kommenden Termine informieren und nachlesen, was bei früheren Veranstaltungen los war.

 

Achtung: Mit der Teilnahme an einer Veranstaltung stimmen Sie der Veröffentlichung
von Fotos, die im Rahmen der Veranstaltung entstehen, grundsätzlich zu. Gerne können Sie vor Beginn der jeweiligen Veranstaltung, diese Zustimmung widerrufen.

 

Demnächst: 

 
 Donnerstag, 19. Oktober 2017: 14.30-16 Uhr: Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek: Bilderbuchkino: Jeden Morgen um 10. (Christine Nöstlinger/Katharina Sieg):Jeden Morgen um 10 landet die Fähre auf der Insel, und jeden Morgen um 10 spaziert der Hund Max herunter, läuft durch das Städtchen und legt sich vor der Kirche in den Schatten. Jedem erzählt er seine Geschichte - nur klingt die jedes Mal anders. Als das Mädchen Gina wissen will, warum er allen Leuten Lügen auftische, ist Max empört. Lügen? Das sind doch Geschichten! Im Anschluss
basteln wir ein Geschichten-MixMax.
 
Für Kinder ab 3 Jahren.
Eintritt frei
 
 Freitag, 20. Oktober 2017: 14-18 Uhr: Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek: Tag der offenen Tür. Lese- und Spielnachmittag in Kooperation mit dem Familienbundzentrum Vöcklabruck/Regau. Schau vorbei in der Bibliothek und überzeuge dich von unserem Angebot: an diesem Spiel- und Lesenachmittag gibt es viel zu entdecken: Bastelstation, Orimoto falten, Bilderbücher, Spiele zum Ausprobieren, Lesezeichen bemalen, Kaffee und Kuchen,..

15-16 Uhr: Zweisprachiges Bilderbuchkino englisch/deutsch mit Lynne.

Eintritt frei.

 
 

 Dienstag, 24.Oktober 2017: 20-21 Uhr: Wine & Crime spezial zu "Österreich liest": Wien-Krimis im Café: Petra K. Gungl liest aus „Tannenglühen“ und Hermann Bauer liest aus „Stiftertod“. Dazu gibt es ausgesuchte österreichische Weine zu verkosten.

Karten: 15 Euro bei Ö-Ticket oder bei B1+C1

 

 

 Nachlese