Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

 

1143 als Vecclabrucce erstmals urkundlich erwähnt entwickelte sich Vöcklabruck bereits im Mittelalter zu einem Stadtjuwel, das es bis heute geblieben ist. Viele historisch interessante Bauwerke und der bezaubernde Stadtplatz bilden den Kern einer heute durch und durch modernen Stadt, der es gelungen ist Tradition und Moderne harmonisch verschmelzen zu lassen. Die Stadt bietet aber noch mehr als eine geschichtsträchtige Atmosphäre und ist heute Behördenzentrum, Schulstadt und beliebter Wirtschaftsstandort mit bester Infrastruktur.

Vöcklabruck wird auch "das Tor zum Salzkammergut" genannt. Traunsee und Attersee liegen ebenso vor der Haustüre wie die Weltkulturerberegion und die beliebten Freizeitregionen rund um die Seen. Vöcklabruck selbst bietet alles was sich das Urlauber- aber auch das Bürgerherz nur wünschen kann: Vielfältigste Einkaufsmöglichkeiten durch einen hervorragenden Branchenmix ergänzt mit den überaus beliebten Märkten, gute Lokale und ein breites Angebot an Freizeitmöglichkeiten das etwas für jeden Geschmack bietet.

Tourismusinformationen

 

Vöcklabrucker Märkte

Die Vöcklabrucker Märkte bieten nicht nur beste Nahversorgung sondern auch ein berauschendes Angebot für alle Sinne. Wochenmarkt und Frischemarkt sind bekannt für die angebotenen saisonalen Köstlichkeiten und regionalen Spezialitäten, für die Leckereien aus biologischer Landwirtschaft aus der Region, für die Farbenpracht der angebotenen Blumen und Pflanzen und für vielerlei andere wohlschmeckende aber auch nützliche Dinge. Am Kuriositätenflohmarkt kann man mit ein bisschen Glück hübsche Antiquitäten finden oder man stöbert in den antiquarischen Bücherkisten nach neuem oder altbekanntem Lesestoff. Darüberhinaus finden sich immer wieder Skurrilitäten und allerlei interessante Dinge. Weitere Höhepunkte im Marktjahr sind der Pferdemarkt und der Vöcklabrucker Advent. Genießen Sie die Atmosphäre der Vöcklabrucker Märkte im historischen Ambiente der Vöcklabrucker Altstadt.

 

Kuriositätenflohmarkt

Der weit über die Grenzen von Vöcklabruck bekannte Kuriositätenflohmarkt findet immer von 10.00 bis 18.00 Uhr am Stadtplatz statt.

    • Flohmarkttermine 2016: Freitag 8. April, Fr. 13. Mai, Fr. 10. Juni, Fr. 8. Juli, Fr. 12. August, Fr. 9. September, Fr. 14. Oktober.
  • Frischemarkt

Der überaus beliebte Frischemarkt findet jeden Samstag von 6.00 bis 13.00 Uhr am Stadtplatz statt. Fällt der Samstag auf einen gesetzlichen Feiertag findet der Frischemarkt am vorhergehenden Werktag statt.

Wochenmarkt

Der Vöcklabrucker Wochenmarkt hat eine jahrhundertelange Tadition und wurde bereits 1391 im Stadtbuch erwähnt. Heute findet der nicht nur von den Vöcklabruckern sehr geschätzte Wochenmarkt jeden Mittwoch von 06.00 bis 13.00 Uhr am Stadtplatz und in der Hinterstadt statt. Fällt der Mittwoch auf einen gesetzlichen Feiertag so wird der betreffende Wochenmarkt am vorhergehenden Werktag abgehalten.

Vergrößerte Wochenmärkte (Jahrmarkt) finden an folgenden Tagen statt:
  • 4. Mittwoch im Februar
  • 1. Mittwoch im Mai
  • 4. Mittwoch im Juni
  • 4. Mittwoch im August
  • 4. Mittwoch im November
  • am Mittwoch vor dem 25. Dezember

Pferdemarkt

Der seit 1906 stattfindende Vöcklabrucker Pferdemarkt ist ein besonderes Highlight und hat sich im Laufe seines Bestehens zur größten Pferdeschau des Landes entwickelt. Die stolzen PferdebesitzerInnen bringen ihre besten Tiere in de Stadt, wo eine mehrköpfige Fachjury jedes einzelne nach festgelegten Kriterien beim sogenannten "Auftrieb" beurteilt. Die Besten in den jeweiligen Kategorien werden prämiert. Der Pferdemarkt findet immer am Samstag vor dem Pfingstwochenende statt.

 

Ägidimarkt

 

Der Ägidimarkt findet jedes Jahr am 1. Samstag im September von 7.00 bis 13.00 Uhr rund um die Dörflkirche statt.

 

Advent in Vöcklabruck

Genießen Sie die stimmungsvolle Adventzeit im geschichtsträchtigen Ambiente der Vöcklabrucker Altstadt. Genießen Sie einen Becher Punsch mit Freunden am Christkindlmarkt nach dem Besorgen von Weihnachtsgeschenken in den Vöcklabrucker Geschäften und lassen Sie sich in Weihnachtsstimmung versetzen.

Die Termine für den Vöcklabrucker Advent werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Kontakt und Informationen zu den Vöcklabrucker Märkten

Stadtamt Vöcklabruck

Peter Stieb

Klosterstraße 9

4840 Vöcklabruck

Tel.: 07672-760 215

E-Mail: peter.stieb@voecklabruck.at

 

Download Marktordnung 2008

Download Verordnung Kuriositäten-Flohmarkt