Bundesheer trainiert Hubschrauberflüge

Achtung: dieser Eintrag ist nicht mehr aktuell!

Bundesheer trainiert Hubschrauberflüge

Das Militärkommando Oberösterreich informiert darüber, dass in den Kalenderwochen 10 - 12 jeweils zwischen 9 und 20 Uhr  sogenannte taktische Hubschrauberverfahren trainiert werden. Tiefflüge bis zu 20 m über Grund sind prinzipiell über unverbautem Grund bzw. unter Aussparung von dicht besiedelten bzw. lärmsensiblen Gebieten vorgesehen. 
50 Soldaten, bis zu 10 Fahrzeuge und bis zu 12 tieffliegende Helikopter werden an der Übung teilnehmen. Es wird auch Knall-, Markier-, Signal- und Leuchtmunition eingesetzt. Bitte eventuell gefundene Munition oder Munitionsteile nicht berühren! Das Bundesheer bemüht sich nach Kräften, Lärm zu vermeiden.

15.02.2024 08:45