Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

naturstromBei der im Vorjahr durchgeführten Stromausschreibung der Stadtgemeinde Vöcklabruck wurde auch auf die ökologische Ausrichtung des Strombezuges großen Wert gelegt. Durch den neuen Stromlieferanten, die Naturkraft Energievertriebsgesellschaft m.b.H., wird garantiert, dass die Stadtgemeinde Vöcklabruck mit 100 % NaturStrom versorgt wird und somit keine CO2-Emissionen und kein radioaktiver Abfall verursacht werden.

 

Naturkraft liefert österreichischen Strom, der ausschließlich aus erneuerbaren Energiequellen (Wasser, Wind, Biomasse, Erdwärme und Sonne) stammt. Stromherkunft und Umweltauswirkungen werden jährlich vom TÜV Austria geprüft und mittels Zertifikat bestätigt. Das Produkt "NaturStrom" wurde zudem mit dem "Österreichischen Umweltzeichen" ausgezeichnet. Dieses Gütezeichen wird ausschließlich an umweltfreundliche Produkte verliehen.

„Mit dem Umstieg auf 100 % NaturStrom von Naturkraft leistet die Stadtgemeinde Vöcklabruck einen wertvollen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz“, so Bürgermeister Herbert Brunsteiner. Naturkraft-Geschäftsführer Leopold Wanzenböck dazu: „Hier sieht man, dass auch Städte und Gemeinden wie Vöcklabruck das Thema CO2-Ersparnis ernst nehmen und als gutes Vorbild vorangehen können.“

An-/Abmeldung Intranet



Facebook

EFRE

 Vertikal 2

 

 EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Stadtregion Vöcklabruck

Zusammenschluss zur Entwicklung einer gemeinsamen stadtregionalen Strategie.

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Alltags-Nahmobilität

Maßnahmenbündel Alltags-Nahmobilität

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Naherholungsband

Maßnahmenbündel Naherholungsband