Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

down syndrom bibliothekDer Verein 46+1, Down Syndrom schenkt der Stadtbibliothek Vöcklabruck anlässlich des Welt Down Syndrom Tages am 21.03. Fachliteratur zum Thema Down Syndrom im Wert von €300,-. Das damit gefüllte Down Syndrom Regal soll dazu beitragen, Vorurteile und Fehlinformationen über das Down Syndrom aufzuklären. Interessierte können sich hier schnell einen Überblick über relevante Informationen zum Thema Down Syndrom verschaffen.

 

„Mit diesem Regal verwirklichen wir eines unserer Vereinsziele, nämlich der Öffentlichkeit Informationen zum Thema Down Syndrom zur Verfügung zu stellen,“ so Vereinsobfrau Mag. Birgit Brunsteiner. „Außerdem haben wir immer wieder Anfragen, Abschluss- und Facharbeiten von SchülerInnen zu unterstützen. Die haben nun die Möglichkeit rasch und unkompliziert an die benötigte Literatur zu kommen.
Das Regal in der Stadtbibliothek beinhaltet Literatur zu verschiedenen Lebensabschnitten von der Geburt bis ins Erwachsenenalter von Menschen mit Down Syndrom. Lehrerhandbücher, Erziehungs- und Gesundheitsratgeber, Literatur zur Geschwistersituation, allgemeine und medizinische Informationen, Ein Buch über Vorurteile und deren Abbau sowie der Bildband „Väterglück“ stehen den Besuchern der Bibliothek nun zur Verfügung. „Diese Literatur bedeutet eine Bereicherung unserer Stadtbibliothek, so wie Menschen eine Bereicherung unserer Gesellschaft sin“, freuen sich Bürgermeister Brunsteiner und Bibliotheksleiterin Elke Groß über das Geschenk des Vereins.Am Welt Down Syndrom Tag selbst werden Mitglieder von 46+1, Down Syndrom beim Vöcklabrucker Maximarkt Schokoladentaler verteilen und auf die 1. Österreichische Benefizgala für Menschen mit Down Syndrom am 14. Juni im Toscana Congress Gmunden hinweisen. Organisiert wird diese Gala vom Weyregger Seeleitenchor, der sich damit stark für die Anliegen dieser Menschen einsetzt.

An-/Abmeldung Intranet



Facebook

EFRE

 Vertikal 2

 

 EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Stadtregion Vöcklabruck

Zusammenschluss zur Entwicklung einer gemeinsamen stadtregionalen Strategie.

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Alltags-Nahmobilität

Maßnahmenbündel Alltags-Nahmobilität

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Naherholungsband

Maßnahmenbündel Naherholungsband