Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

klein blumenschmuck2016„Sie alle tragen maßgeblich dazu bei, dass unsere Stadt so schön ist!“ bedankte sich Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner bei jenen Damen und Herren, deren Blumenschmuck eine fachkundige Jury besonders beeindruckt hatte. Zum Dank lud das Stadtoberhaupt zu einer Fahrt ins Grüne ein.

 

 

Ziel war das Freilichtmuseum Großgmain im Salzburger Land. So gestaltete sich die Fahrt ins Grüne zu einer Reise in die Vergangenheit. Zahlreiche Holzbauten aus den vergangen Jahrhunderten ließen tief in das karge und arbeitsreiche Leben unserer Vorfahren eintauchen. Neben den interessanten Erläuterungen der Gruppenführer begeisterte auch der Bummelzug, der die Teilnehmer durch das groß angelegte Areal führte.

Bei einer Jause im Mondseeland war noch ausreichend Gelegenheit, sich über Blumen auszutauschen und den informativen Nachmittag entspannt ausklingen zu lassen.

„Die Blumenschmuckaktion zeigt alljährlich, dass es auf jede und jeden Einzelnen ankommt – in diesem Fall, wenn es um das Stadtbild geht, aber auch generell“, betonte Bürgermeister Brunsteiner. „Ich weiß, wieviel Mühe und wie viele Arbeitsstunden hinter solcherart gepflegten Häusern stecken, daher sage ich Ihnen dafür ein herzliches Danke!“

An-/Abmeldung Intranet



Facebook

EFRE

 Vertikal 2

 

 EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Stadtregion Vöcklabruck

Zusammenschluss zur Entwicklung einer gemeinsamen stadtregionalen Strategie.

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Alltags-Nahmobilität

Maßnahmenbündel Alltags-Nahmobilität

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Naherholungsband

Maßnahmenbündel Naherholungsband