Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

Fehler
  • JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 147

Nach den jetzt vorliegenden Zahlen kann auch 2017 das Budget wieder ausgeglichen werden. Der Voranschlag sieht im ordentlichen Haushalt Ausgaben und Einnahmen von rund € 36 Mio. vor. Im außerordentlichen Haushalt sind Einnahmen in der Höhe von € 8,02 Mio. und Ausgaben in der Höhe von € 7,87 Mio. veranschlagt.

 

Der Sozialhilfeverbandsbeitrag ist von € 4,42 Mio. auf € 4,50 Mio. gestiegen, der Krankenanstaltenbeitrag von € 2,86 Mio. im Jahr 2016 auf € 2,99 Mio. im Jahr 2017. Der Zuschuss für die Kinderbetreuung erhöht sich weiter und beträgt im Jahr 2017 € 1,17 Mio.

 

Die Personalkosten steigen gegenüber dem Vorjahr von € 8,36 Mio. auf € 8,54 Mio.

 

Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner: „Die Budgeterstellung war harte Arbeit. Im Einvernehmen mit allen Fraktionen konnte schließlich eine einstimmige Empfehlung des Stadtrates an den Gemeinderat erreicht werden, dem vorliegenden Voranschlagsentwurf für 2017 zuzustimmen.“

An-/Abmeldung Intranet



Facebook

EFRE

 Vertikal 2

 

 EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Stadtregion Vöcklabruck

Zusammenschluss zur Entwicklung einer gemeinsamen stadtregionalen Strategie.

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Alltags-Nahmobilität

Maßnahmenbündel Alltags-Nahmobilität

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Naherholungsband

Maßnahmenbündel Naherholungsband