Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

klein seniorentag2017So viele Seniorinnen und Senioren wie noch nie – an die 400 – folgten heuer der Einladung von Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner zum „Gemütlichen Nachmittag für Junggebliebene“ in den Stadtsaal Vöcklabruck.

 

 

Zum Auftakt begrüßte Generationenreferent Vizebürgermeister Mag. Christoph Rill die Gäste. Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner informierte über die neuesten Entwicklungen in der Bezirksstadt und dankte allen Seniorinnen und Senioren für ihren Einsatz für die Gesellschaft und unsere lebenswerte  Stadt.

Der ältesten anwesenden Seniorin, Frau Katharina Lattmanig mit 93 Jahren, gratulierte das Stadtoberhaupt mit einem Blumenstrauß.

Alfred Weinzinger mit 100 Jahren ist der älteste Vöcklabrucker. Nicht nur von Bürgermeister Mag. Brunsteiner und vom Seniorenbund-Obmann Mag. Herbert Weißenbacher wurde Herr Weinzinger herzlich willkommen geheißen - auch Alt-Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer kam zur Feier und beglückwünschte den Stadtältesten.

Beste Stimmung garantierte das Rahmenprogramm. „Lachdenkerin“ Angelika Fürthauer servierte den Seniorinnen und Senioren „Frohkost und Lachspeisen“.

Die Bandlkrama begeisterten ihr Publikum mit bodenständiger Volksmusik mit „Pfiff”.

Um das leibliche Wohl der zahlreichen Gäste kümmerten sich die Küche des Städtischen Seniorenheimes und Schülerinnen der Don Bosco Fachschule für wirtschaftliche Berufe mit viel Charme.

An-/Abmeldung Intranet



Facebook

EFRE

 Vertikal 2

 

 EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Stadtregion Vöcklabruck

Zusammenschluss zur Entwicklung einer gemeinsamen stadtregionalen Strategie.

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Alltags-Nahmobilität

Maßnahmenbündel Alltags-Nahmobilität

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Naherholungsband

Maßnahmenbündel Naherholungsband