Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

Was lange nicht möglich war, steht unmittelbar vor der Umsetzung. Für die Dürnauerstraße wird der Gemeinderat aller Voraussicht nach am 13. März 2009 eine 40 km/h Geschwindigkeitsbeschränkung verordnen. Das notwendige Gutachten liegt jetzt vor und dem Gemeinderat wird diese verkehrsberuhigende Maßnahme beginnend bei der Eternitstraße für die gesamte Dürnauerstraße bis zum Ortsende beim Altstoffsammelzentrum zur Beschlussfassung vorgeschlagen.

Vorteil dieser Lösung ist eine Verbesserung des Verkehrsablaufes und der Verkehrssicherheit, ohne dass für die Verkehrsteilnehmer die Reisezeiten objektiv und subjektiv deutlich verlängert werden. Dadurch kann eine größtmögliche Akzeptanz erreicht werden.  

Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner: „Über mehrere Jahre hinweg habe ich mich um diese Lösung bemüht. Ich freue mich für die vielen Bewohner der Dürnauerstraße, weil die Herabsetzung der erlaubten Geschwindigkeit von 50 km/h auf 40 km/h den Verkehrslärm mindern und gleichzeitig die Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer heben wird.“

An-/Abmeldung Intranet



Facebook

EFRE

 Vertikal 2

 

 EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Stadtregion Vöcklabruck

Zusammenschluss zur Entwicklung einer gemeinsamen stadtregionalen Strategie.

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Alltags-Nahmobilität

Maßnahmenbündel Alltags-Nahmobilität

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Naherholungsband

Maßnahmenbündel Naherholungsband