Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

Über Einladung von Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner wurden in einer Gesprächsrunde mit Vertretern der Kaufmannschaft, der Liegenschaftseigentümer und der politischen Parteien die Arbeitsschwerpunkte für den neuen Stadtmanager konkretisiert. Vorrangige Ziele sind die Optimierung des Branchenmixes in der Innenstadt, die Vereinheitlichung der Öffnungszeiten und das Gratisparken.

Für die ausgeschriebene Position des Stadtmanagers liegt bereits eine Anzahl von guten Bewerbern vor. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Juli 2009.

Einvernehmen herrschte auch darüber, dass im Sinne einer Weiterentwicklung zu noch mehr Effizienz und Schlagkraft das Stadtmarketing neu ausgerichtet werden soll. Es werden sich daher bereits in der ersten Augusthälfte die Gremien des Stadtmarketings mit einer bereits weitest gehend akkordierten Statutenänderung und mit der Neuwahl des Vorstandes beschäftigen. Mitglieder des Vorstandes sollen dann neben den einzelnen Fraktionsvertretern vor allem Vertreter der Kaufmannschaft, der Gastronomie und der Liegenschaftseigentümer sein.

Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner: „Mit dem Ergebnis der gestrigen Besprechung bin ich überaus zufrieden. Im Vorstand des Stadtmarketings werden künftig alle wichtigen Interessensgruppen vertreten sein. Und ganz wichtig: Über meinen Vorschlag wird die Mehrheit nicht bei der Politik liegen, sondern bei den verschiedenen Interessensvertretern.“

An-/Abmeldung Intranet



Facebook

EFRE

 Vertikal 2

 

 EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Stadtregion Vöcklabruck

Zusammenschluss zur Entwicklung einer gemeinsamen stadtregionalen Strategie.

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Alltags-Nahmobilität

Maßnahmenbündel Alltags-Nahmobilität

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Naherholungsband

Maßnahmenbündel Naherholungsband