Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

HrtenhuberIm Rahmen einer Feier überreichte Vizebürgermeister Mag. Christoph Rill im Beisein von Vizebürgermeister Hubert Mayer der Fahrschule Ing. Anton Hörtenhuber anlässlich ihres 50jährigen Firmenjubiläums die Wirtschaftsmedaille in Silber der Stadt Vöcklabruck. 

Die Fahrschule wurde am 24. März 1960 durch Ing. Anton Hörtenhuber gegründet. 2005 übernahm sie sein Sohn Ing. Werner Hörtenhuber, der auch in Klagenfurt eine Fahrschule betreibt. 

Die Fahrschule beschäftigt derzeit 13 Mitarbeiter und ihr Fuhrpark umfasst 7 Pkw’s, 7 Motorräder und 6 Mopeds.  Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1960 wurden mehr als 40.000 Fahrschüler für die Führerscheinprüfung vorbereitet.  

Foto (v.r.n.l. Vizebgm. Mag. Christoph Rill, Ing. Werner Hörtenhuber mit Gattin und Vizebgm. Hubert Mayer)

An-/Abmeldung Intranet



Facebook

EFRE

 Vertikal 2

 

 EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Stadtregion Vöcklabruck

Zusammenschluss zur Entwicklung einer gemeinsamen stadtregionalen Strategie.

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Alltags-Nahmobilität

Maßnahmenbündel Alltags-Nahmobilität

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Naherholungsband

Maßnahmenbündel Naherholungsband