Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

Lesenacht1„Das Lesen feiern!“, so lautet das Jahresthema, mit dem die Stadtbibliothek 2011 die Menschen ins Lebzelterhaus locken will.

Am 12. März 2001, also vor 10 Jahren, öffnete die Stadtbibliothek nach einem umfangreichen Umbau wieder ihre Türen und präsentierte sich in einer völlig neuen Gestalt. Seitdem werden nicht nur eine Vielzahl an unterschiedlichen Medien verliehen, sondern auch durch Veranstaltungen für Kinder Bücher lebendig gemacht und die Zusammenarbeit mit Kindergärten und Schulen praktiziert. Die Mitarbeiterinnen lassen sich immer wieder etwas Neues einfallen. Kein Wunder also, dass die Zahl der Leserinnen und Leser und der Entlehnungen (2010: 36.500) ständig zunimmt. Auch der Medienbestand ist in diesen 10 Jahren gewachsen: von 9500 auf 16.250.

Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner: „Im Jahr 2011 werden deshalb mit verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen das Lesen und die Leserinnen gefeiert und so laufend auf das Jubiläum aufmerksam gemacht. Ich lade jeden ein, in der Bibliothek vorbeizuschauen und sich überraschen zu lassen.“

Geplant sind für diesen Schwerpunkt: Medienpräsentationen zum Thema Feiern, Geburtstagsfest im März mit Tag der offenen Tür, verschiedene Geburtstage von Kinderbuchfiguren feiern, Geschenke für die fleißigsten Leserinnen…

Daneben sind auch noch andere Veranstaltungen vorgesehen. Jeden Monat (außer im Sommer) wird es ein Bilderbuchkino mit anschließendem Bastelangebot geben. Der Andersentag, der Welttag des Buches, das Ferienprogramm und die Oktober-Woche „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ sind bereits Fixtermine im Terminkalender. Das neue Bücherei-Jahr wird also sicher wieder spannend!

An-/Abmeldung Intranet



Facebook

EFRE

 Vertikal 2

 

 EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Stadtregion Vöcklabruck

Zusammenschluss zur Entwicklung einer gemeinsamen stadtregionalen Strategie.

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Alltags-Nahmobilität

Maßnahmenbündel Alltags-Nahmobilität

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Naherholungsband

Maßnahmenbündel Naherholungsband