Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

EhrungHoferLengauer_klIm Rahmen einer kleinen Feier überreichte Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner im Beisein der beiden Vizebürgermeister Mag. Christoph Rill und Hubert Mayer sowie anderer Fraktionsvertreter den beiden pensionierten Schulleitern Dir.i.R. Prof. Mag. Annemarie Hofer  und Dir.i.R. OSR Reinhard Lengauer das Ehrenzeichen der Stadt Vöcklabruck in Bronze. 

Mag. Annemarie Hofer leitete von 1988 bis zu ihrer Pensionierung im Juli 2010 das Oberstufenrealgymnasium der Franziskanerinnen in Vöcklabruck. In ihrer Zeit wurde die Schülerzahl von 165 auf 226 gesteigert. Neue Unterrichtsangebote und Interessensschwerpunkte wie soziale Orientierung, Informatik, Italienisch, bildnerisch-kreative Ausbildung, Medientechnik, Kommunikationstraining etc. konnte sie mit überzeugendem Erfolg etablieren. Zu ihrem Nachfolger wurde Mag. Johann Gebetsberger ernannt. 

Reinhard Lengauer war 12 Jahre lang Direktor der öffentlichen Hauptschule in der Schererstraße. Während seiner Leitertätigkeit erhielt seine Schule im Jahr 2003 den Schul-Oskar. Er war und ist ein PC- und Technik-Experte. Diese Fähigkeiten sind der Schule in ihrer Entwicklung  zu einer modernen und zukunftsorientierten Bildungseinrichtung sehr zugute gekommen. Die Hauptschule Vöcklabruck erfreut sich aufgrund ihres Sportschwerpunktes großer Beliebtheit und wird auch von vielen Schülern aus anderen Gemeinden besucht. Nachfolgerin von Reinhard Lengauer ist Gertrude Ruttner. 

An-/Abmeldung Intranet



Facebook

EFRE

 Vertikal 2

 

 EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Stadtregion Vöcklabruck

Zusammenschluss zur Entwicklung einer gemeinsamen stadtregionalen Strategie.

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Alltags-Nahmobilität

Maßnahmenbündel Alltags-Nahmobilität

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Naherholungsband

Maßnahmenbündel Naherholungsband