Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

DSC_0089_kleinBei einer kleinen Feier anlässlich seines 20jährigen Dienstjubiläums gab es für Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner eine besondere Überraschung. Für seine Verdienste  um die Stadt Vöcklabruck überreichten ihm Vizebürgermeister Mag. Christoph Rill und Vizebürgermeister Hubert Mayer im Beisein von Vertretern aller Fraktionen den Ehrenring der Stadt Vöcklabruck. Mit großer Freude und Dankbarkeit nahm Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner diese hohe Auszeichnung entgegen. 

Erstmals wurde er am 12. November 1991 zum Bürgermeister gewählt. In der später eingeführten Direktwahl konnte er sich 1997 und 2003 mit beeindruckenden Ergebnissen durchsetzen. Einen Spitzenwert erreichte er bei der Wahl 2009 mit 68,71 % gegen zwei Mitbewerber. 

Vizebürgermeister Mag. Christoph Rill würdigte in seiner Laudatio die großen Verdienste von Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner. Eine Vielzahl von Projekten, die unter seiner Verantwortung in den letzten 20 Jahren umgesetzt wurden, haben zu einer beeindruckenden Entwicklung der Stadt Vöcklabruck beigetragen, um die die Bezirksstadt von vielen anderen Städten beneidet wird. 

Aus einer schier endlosen Arbeitsbilanz werden hier nur folgende Projekte beispielhaft erwähnt: REVA-Halle, Hallenbad neu, Sanierung Schulzentrum Schererstraße, Bahnhof neu mit IC-Halt, Stadtbus, Sammeltaxi, Errichtung und Erweiterung des Schülerhortes, heilpädagogischer Hort, Vergrößerung der Kindergärten, Aktivpass, Gesunde Gemeinde, Stadtbibliothek neu, Landesgartenschau mit Hochwasserschutz Vöckla, Lärmschutz Westbahn, Landeskrankenhaus, Landesmusikschule, Rathaus mit Bürgerservice, Varena, Wohnbau, Gestaltungsbeirat, neue Spiel- und Beachvolleyballplätze, Eltern-Kind-Zentrum, Krabbelstube, Kletterwand, Stadtmanagement, Bürgerbeteiligung und 180 Bürgermeisterstammtische mit insgesamt mehr als 7.000 Besuchern. 

Vizebürgermeister Mag. Christoph Rill: „Wenn für unseren Bürgermeister etwas zutrifft, dann ist es das  Zitat von Ernst Ferstl: ‚Erfolg ist ein Geschenk, verpackt in harter Arbeit’.“

An-/Abmeldung Intranet



Facebook

EFRE

 Vertikal 2

 

 EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Stadtregion Vöcklabruck

Zusammenschluss zur Entwicklung einer gemeinsamen stadtregionalen Strategie.

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Alltags-Nahmobilität

Maßnahmenbündel Alltags-Nahmobilität

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Naherholungsband

Maßnahmenbündel Naherholungsband