Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

DSC_0201_kleinIn der Mobilitätswoche vom 17. bis 21. September 2012 wurde von der Buchleiten bzw. Freileiten über das Zentrum zur Volksschule I in die Schererstraße ein Pedibus eingerichtet. Der Schulweg wurde als „Buslinie“ mit vereinbarten Haltestellen und Fahrplan dargestellt. Mit dem Pedibus, was so viel wie „Autobus auf Füßen“ heißt, üben die Schulkinder das sichere Verhalten im Straßenverkehr, stärken ihre Eigenverantwortung und pflegen auch Freundschaften.

Der sogenannnte „Bus auf Füßen“ wurde von vielen Schulkindern genutzt. Sie entdeckten, dass es auch sehr viel Spaß macht, den Schulweg gemeinsam mit seinen Freunden zu bestreiten.

Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner freut sich, dass so viele Schulkinder an dieser Aktion teilnahmen: “Die meisten von uns erinnern sich noch gerne an die erlebnisreichen Schulwege, die wir mit Freunden zurückgelegt haben. Der Pedibus stellt eine gute Möglichkeit dar, das sichere Verhalten im Straßenraum zu üben. Besonders bedanken möchte ich mich bei den Eltern bzw. Großeltern, die in dieser Woche den Pedibus als „Busfahrer“ begleitet haben.“

An-/Abmeldung Intranet



Facebook

EFRE

 Vertikal 2

 

 EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Stadtregion Vöcklabruck

Zusammenschluss zur Entwicklung einer gemeinsamen stadtregionalen Strategie.

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Alltags-Nahmobilität

Maßnahmenbündel Alltags-Nahmobilität

 

EFRE - IWB Stadt-Umlandkooperationen - Naherholungsband

Maßnahmenbündel Naherholungsband