Stadtgemeinde Vöcklabruck

Services

Wohnen im Alter

 Seniorenwohnungen

Die Stadt Vöcklabruck verfügt über das Einweisungsrecht für 52 Wohnungen in schöner Lage die speziell für SeniorenInnen gedacht sind. Als besonders vorteilhaft erweist sich die Nähe zum städtischen Seniorenheim.

Seniorenwohnungen
Am Pfarrerfeld 2/3/4
4840 Vöcklabruck

Betreubares Wohnen

32 behindertengerechte, durch Lift barrierefreie Wohnungen mit einer Wohnfläche von rund 60 m2 inkl. Loggia ermöglichen den BewohnerInnen eine selbständige Lebensführung. Betreuungsverträge mit dem benachbarten Seniorenheim der Stadt Vöcklabruck stellen sicher, dass nicht nur im Notfall fachliche Hilfe gewährleistet ist, sondern dass auch ständige AnsprechpartnerInnen vorhanden sind. Diese kümmern sich bei Bedarf um alle persönlichen Wünsche und Bedürfnisse.

Auch diese Wohnungen werden vom Wohnungsausschuss der Stadtgemeinde Vöcklabruck auf Empfehlung des Sozialausschusses und nach einem vom Land OÖ inhaltlich bestätigten Objektivierungssystem vergeben.

Reihungskriterien

Pflegestufe

Grad der Behinderung

Notwendigkeit einer Versorgung mit sozialen Diensten

spezielle Einzelsituationen

Wohnsitz in Vöcklabruck

bisherige Wohnverhältnisse

Datum der Anmeldung

 

Ansicht Neubau

Seniorenheim der Stadt Vöcklabruck

Das Seniorenheim der Stadt Vöcklabruck beherbergt zurzeit 72 Bewohnerinnen und Bewohner, die großteils aus Vöcklabruck und Umgebung stammen. Die Überschaubarkeit des Hauses und der starke regionale Bezug sorgen für eine familiäre und vertraute Atmosphäre.

Das Seniorenheim ist ein offenes Haus und Teil des öffentlichen Lebens. Im Eingangsbereich ist das großzügige Foyer mit Buffetbetrieb ein beliebter Treffpunkt für Bewohner/innen und Besucher; das ganze Jahr hindurch gibt es zusammen mit Vereinen und Freiwilligen gemeinsame Veranstaltungen.

Neben der Pflege und Betreuung betagter Menschen erbringt das Seniorenheim auch diverse Dienstleistungen für ältere Menschen in der Umgebung: Essen auf Rädern, offener Mittagstisch und Anlaufstelle für Betreubares Wohnen.

Zurzeit laufen die Bauarbeiten für das neue Seniorenheim auf Hochtouren. Neben dem bestehenden Gebäude entsteht ein Alten- und Pflegeheim, welches den neuesten Standards im Hinblick auf Architektur, Energieeffizienz und Ausstattung entspricht. Die Wohn- und Betreuungsangebote sind dann zeitgemäß auf die Erfordernisse der älteren Generation abgestimmt: Neben den 80 Plätzen für Dauergäste können Kurzzeitgäste und Tagesgäste aufgenommen werden. Für rüstigere Senioren stehen Kleinwohnungen zur Verfügung. Bei Bedarf können die Leistungen des Seniorenheimes in Anspruch genommen werden. Ende 2017 soll das neue Haus in Betrieb gehen.

 

Heimleitung: Mag. Robert Hofwimmer

Am Pfarrerfeld 1
4840 Vöcklabruck
Tel.: 07672/ 27922
E-Mail: robert.hofwimmer@voecklabruck.at

Für Sie zuständig

Elfriede Wimmer

Tel. Nr.: 07672-760-220
Fax: 07672-760-81
E-Mail: stadtamt@voecklabruck.at

Facebook